F 002

Dorfstrukturen im 21. Jh, Forschung an der Lenk i.S. (BE)

Die strukturelle Entwicklungen vieler Bergdörfer wird seit der Moderne von der Kaufkraft der Städter vorangetrieben. Die touristische Attraktivität will nicht die einzige Maxime bleiben, nach denen sich die Bergdörfer und ihre Gesellschaft weiterentwickeln.

Wir interessieren uns für das "Einheimische". Für räumliche Auswirkungen, gewachsene Strukturen und das lokale Handwerk. Wo liegen die Chancen?

Die Forschungsarbeit ist im Gange, weitere Infos folgen.

46°27'26.2"N 7°26'35.7"E

Ort: Lenk im Simmental (BE), Schweiz

Typ: Forschungsarbeit über das Dorf

Mitarbeit: Nicola Toscano

 

 

 

Top